Produkte

  • Fuse Carrier (Handle)

    Sicherungsträger (Griff)

    Der Sicherungsträger besteht aus Auffanglöchern. Druckknopf, Schutzbrett und Griff. Es gibt drei Positionen für die Fanglöcher. für NH000-NH00-, NH0-NH3- und NH4-Sicherungen.
  • Fuse Bases For Square Pipe Fuses With Knife Contacts

    Sicherungssockel für Vierkantrohrsicherungen mit Messerkontakten

    Die Basen bestehen aus hochdichter Keramik, hitzebeständiger Harzplatte und keilförmigen statischen Kontakten in offener Struktur. Das Produkt zeichnet sich durch einen guten Kühlkörper, eine hohe mechanische Dichte, eine zuverlässige Verbindung und eine einfache Bedienung aus. Es ist für alle NH000-NH4-Sicherungen verfügbar.
  • Special Fuse Bases / Holders

    Spezielle Sicherungsbasen / Halter

    Es gibt zwei Arten von Strukturen für diese Art von Sicherungsbasen; Einer besteht aus Sicherungsträger, der verschraubte Sicherungseinsatz ist
    auf dem Träger installiert, dann wird es in statische Kontakte des Trägers / der Basis eingesetzt. Es gibt keinen Träger für die andere Struktur,
    Hier wird die Schraubsicherung direkt an den statischen Kontakten des Trägers / der Basis installiert. Das Unternehmen kann auf Kundenwunsch auch andere nicht standardmäßige Basen herstellen.
  • Cylindrical Fuse Holders

    Zylinder Sicherungshalter

    Nachdem das Gehäuse mit Kunststoffeinspritzung mit Kontakten und Sicherungseinsätzen ausgestattet ist, werden die Basen durch Schweißen oder Nieten gebildet, wobei beide mehrphasig strukturiert werden können. FB15C, FB16-3J, FB19C-3J, Rt19 sind offene Strukturen und andere sind halbverdeckte Strukturen. Für die gleiche Sicherungsbasis von RT18N, RT18B und RT18C stehen fünf Sicherungsgrößen zur Auswahl. Für RT18N stehen zwei Sätze von In-Out-Leitungen zur Verfügung. Eins ist
    installiert mit Sicherungseinsätzen Sicherungseinsätze der entsprechenden Größe. Der andere ist ein dauerhaft offener Kontakt mit doppelten Bruchstellen. Die gesamte Basiseinheit kann den Strom abschalten. Bei Rt18-Sockeln sind alle DIN-Schienen installiert, darunter der RT18L mit einer Sicherheitsverriegelung gegen Fehlbedienung im Bremszustand.
  • Bolt Connected Round Cartridge Type Fast-acting Fuse Links For Semiconductor protection

    Bolzenverbundene runde Patronentyp Schnellwirkende Sicherungseinsätze Für den Halbleiterschutz

    Das Sicherungselement mit variablem Querschnitt aus reinen Silberblechen ist in dem hitzebeständigen Schmelzrohr aus Epoxidglasfasern versiegelt. Das Sicherungsrohr ist mit chemisch behandelten hochreinen Quarts als Lichtbogenlöschmedium gefüllt. Die beiden Enden des Schmelzkörpers sind durch Punktschweißen mit den (Messer-) Kontakten verbunden.
  • Bolt Connected Square Pipe Type Fast-acting Fuse Links For Semiconductor protection

    Verschraubte Vierkantrohrtypen Schnell wirkende Sicherungseinsätze Für den Halbleiterschutz

    Das Sicherungselement mit variablem Querschnitt aus reinen Silberblechen ist in dem hitzebeständigen Schmelzrohr aus Epoxidglasfasern versiegelt. Das Sicherungsrohr ist mit chemisch behandelten hochreinen Quarts als Lichtbogenlöschmedium gefüllt. Die beiden Enden des Schmelzkörpers sind durch Punktschweißen mit den (Messer-) Kontakten verbunden.
  • Bolt Connected Fuse Links

    Verschraubte Sicherungseinsätze

    Sicherungselement mit variablem Querschnitt aus reinem Kupfer oder Silber, versiegelt in einer Patrone aus Hochleistungskeramik oder Epoxidglas. Sicherungsrohr gefüllt mit chemisch behandeltem hochreinem Quarzsand als Lichtbogenlöschmedium. Das Punktschweißen der Enden der Sicherungselemente an die Klemmen gewährleistet eine zuverlässige elektrische Verbindung und bildet Kontakte vom Typ Einsatzmesser. Möglicherweise ist ein Schlagbolzen am Sicherungseinsatz angebracht, um den Mikroschalter sofort zu aktivieren, um verschiedene Signale zu geben oder den Stromkreis automatisch zu unterbrechen.
  • Cylindrical Fuse Links

    Zylindrische Sicherungseinsätze

    Sicherungselement mit variablem Querschnitt aus reinem Metall, versiegelt in einer Patrone aus Hochleistungskeramik oder Epoxidglas. Sicherungsrohr gefüllt mit chemisch behandeltem hochreinem Quarzsand als Lichtbogenlöschmedium. Das Punktschweißen der Enden der Sicherungselemente mit den Kappen gewährleistet eine zuverlässige elektrische Verbindung. Der Sicherungseinsatz kann am Sicherungseinsatz angebracht werden, um eine sofortige Aktivierung des Mikroschalters für verschiedene Signale zu ermöglichen oder den Stromkreis automatisch zu unterbrechen. Eine spezielle Sicherung gemäß Abbildung 1.2 ~ 1.4 kann gemäß den Kundenanforderungen geliefert werden.
  • Round Cartridge Fuse Links With Knife Contacts

    Runde Patronen-Sicherungseinsätze mit Messerkontakten

    Sicherungselement mit variablem Querschnitt aus reinem Metall, versiegelt in einer Patrone aus hochtemperaturbeständigem Epoxidglas. Sicherungsrohr gefüllt mit chemisch behandeltem hochreinem Quarzsand als Lichtbogenlöschmedium. Das Punktschweißen der Sicherungselementenden an die Messerkontakte gewährleistet eine zuverlässige elektrische Verbindung.
  • Square Pipe Fuse Links With Knife Contacts

    Vierkantrohr-Sicherungseinsätze mit Messerkontakten

    Sicherungselement mit variablem Querschnitt aus reinem Kupfer oder Silber, versiegelt in einer Patrone aus Hochleistungskeramik. Sicherungsrohr gefüllt mit chemisch behandeltem hochreinem Quarzsand als Lichtbogenlöschmittel. Das Punktschweißen der Enden der Sicherungselemente an die Klemmen gewährleistet eine zuverlässige elektrische Verbindung und bildet Kontakte vom Typ Einsatzmesser. Am Sicherungseinsatz kann eine Anzeige oder ein Schlagbolzen angebracht sein, um die Unterbrechung der Sicherung anzuzeigen oder verschiedene Signale zu geben und den Stromkreis automatisch zu unterbrechen.
  • Non-Filler Renewable Fuse Links

    Nicht füllbare erneuerbare Sicherungseinsätze

    Zylindrische Kappenkontakte für Nennstrom bis 60 A und Messerkontakte für Nennstrom bis 600 A, Sicherungselement mit variablem Querschnitt aus Zinklegierung. Benutzer können das durchgebrannte Sicherungselement einfach austauschen und die Sicherung wieder verwenden.
  • Fuse monitoring devices

    Sicherungsüberwachungsgeräte

    Es besteht aus folgenden Teilen: 1. Schmelzstempel, 2. Mikroschalter (mit einem normalen Schließkontakt und einem normalen Öffnungskontakt), 3. Eine Basis für den Schlagbolzen und den Schalter. Sicherungsüberwachungsgeräte sind normalerweise parallel unter den Befestigungsschrauben des Deckels an den Enden der Sicherung angeordnet. Wenn die Sicherung durchbricht, springt der Schlagbolzen aus dem Schlagbolzen, der Mikroschalter wird gedrückt und das Signal gesendet oder der Stromkreis unterbrochen. Dann kann der Abstand zwischen den beiden Befestigungsenden in einem bestimmten Bereich für die Parallelschaltung zu Sicherungen mit unterschiedlichen Höhen eingestellt werden.
12 Weiter> >> Seite 1/2